One Piece: Episode of Nami – Die Tränen der Navigatorin. Die Verbundenheit der Kameraden

Geschrieben von
Bildcopyright: ©Toei Animation, Eiichiro Oda, Kazé

Das zweite Special von Toei Animation erzählt noch einmal in aller Ausführlichkeit die Geschichte von Namis Vergangenheit mit Arlong und wie sie lernte, Ruffy voll und ganz zu vertrauen.

Inhalt

Die Strohhut-Bande um Monkey D.Ruffy könnte eigentlich einen Erfolg feiern, immerhin ist Koch Sanji als neues Mitglied beigetreten. Doch schon kündigen sich neue Probleme an – innerhalb der Crew! Denn Navigatorin Nami stibitzt kurzerhand die Flying Lamb und nimmt Kurs auf die Insel der Fischmenschen. Es stellt sich heraus, dass das weibliche Crewmitglied wohl die ganze Zeit schon mit dem fiesen Piraten Arlong gemeinsame Sache gemacht hat. 
Ist es wirklich wahr, dass sie den Strohhüten die ganze Zeit nur etwas vorgemacht hat? Das kann nicht sein! Dieser Meinung ist allen voran Ruffy, deshalb folgen die jungen Piraten ihrer Navigatorin. Dort stoßen sie auf die grausame Wahrheit: Arlong hat Namis Mutter getötet und missbraucht das Mädchen seit zehn Jahren für seine Zwecke. Da ist es doch selbstverständlich, dass die Strohhutbande versucht, Nami aus ihren Zwängen zu befreien…

Fazit!

Das „One Piece“-Universum scheint unendlich zu sein – über 800 Episoden, so viele Bände und auch noch dreizehn Kinofilme. Die Specials kommen einem da etwas fehl am Platz vor, dennoch bieten sie ein nostalgisches Erlebnis, für das man sich nicht Folge für Folge ansehen und das Opening überspringen muss. Vor allem für Neueinsteiger ist „Episode of Nami“ geeignet, denn wer nicht alle Folgen nachholen möchte und schon immer neugierig war, wie die Crew überhaupt zusammengefunden hat, wird hier fündig. Doch ein Hinweis: „Episode of Nami“ ist eher tragisch und sentimental als witzig! 

Neuste Artikel

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt Vol. 3 (Blu-ray)

Nachdem der Echsenmensch Gabiru sich selbst zum König erklärt und ein Bündnis mit Rimuru ausgeschlagen hat, wird der Orkangriff seinem Volk immer mehr zum Verhängnis. Jeder weitere Tote, egal auf welcher Seite, ist Futter für den Gegner, der mit jedem Bissen stärker wird...

Kokoro Connect Vol. 1 (Blu-ray)

Ganz plötzlich tauschen die Schüler des Kulturclubs ihre Körper und müssen sich jetzt damit abfinden, dass ihre Geheimnisse ans Licht kommen.

Dog & Scissors Vol. 1 (Blu-ray)

Bücherliebhaber Kazuhito Harumi wird völlig unerwartet bei einem Raubüberfall erschossen. Weil er auf keinen Fall sterben wollte, bevor er das letzte Buch der Todsündenreihe seines Lieblingsautors gelesen hatte, wird er als Hund wiedergeboren.

Welcome to the N.H.K.! Vol. 1 (DVD)

Der Hikikomori Tatsuhiro Sato ist der großen Weltverschwörung auf der Spur gekommen:
Mithilfe von Unterhaltungsmedien will die NHK alle Japaner beeinflussen und eine Armee aus Stubenhockern züchten!

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.