Ga-Rei: Monster in Ketten ~ Sonderband

Geschrieben von
Bildcopyright: Tokyopop, Kadokawa Shoten, Hajime Segawa

Für alle Fans von „Ga-Rei: Monster in Ketten“ hält Tokyopop einen interessanten Sonderband bereit, der die Neugierde zu Stillen vermag.

Inhalt

Die drei Kurzgeschichten:
Verfolgungsjagd in Odaiba:
Kensuke Nimura kann seit frühester Kindheit Geister sehen und berühren. Natürlich ist das im Alltag eher ein Fluch als ein Segen. Bei einem Zwischenfall lernt er das Mädchen Kagura Tsuchimiya kennen, die offenbar auch alles andere als normal ist…

Aktion auf dem Meer:
Zwei, drei Monate später fahren die beiden zusammen ans Meer. Dort sind in letzter Zeit mehrere Menschen unter seltsamen Umständen verschwunden. Natürlich stecken Geister hinter dem Werk, doch die anfänglichen Erscheinungen sind erst der Anfang…

Das Gewehrkugel-Feuerwerk:
Zur warmen Jahreszeit gehören die Sommerfeste wie das Amen in der Kirche. Kensuke hat seinen Mut zusammen genommen und Kagura eingeladen zusammen mit ihm dorthin zugehen. Jedoch entdecken sie mitten in der Menschenmenge einen Dämon…

Die Episode Tsuina
Diese Geschichte spielt etwa ein Jahr vor der eigentlichen Hauptstory und umfasst ca. 190 Seiten.
Tsuina Takiguchi wünscht sich nichts sehnlicher als ein normales Schulmädchen zu sein. Doch leider lastet ein Fluch auf ihr: Wenn starke Gefühle in ihr aufkommen, saugt sie den Menschen ihre Energie ab. Als wären das und die Tatsache Geister sehen zu können, nicht schon schlimm genug, verliebt sie sich zu allem Überfluss direkt in den Schulsprecher Sozaemon Mikado, seines Zeichens Exorzist…

Fazit!

Die Orignalbände „Ga-Rei 0+“ und „Ga-Rei: Tsuina no Shou“ wurden hierzulande in einem großformatigen, 356 Seiten starken Sonderband zusammengefasst. Vor allem natürlich werden sich Fans der Serie angesprochen fühlen. Zwar kann man den Band durch den kurzen Rückblick am Anfang auch ohne Vorkenntnisse verstehen, jedoch dürfte er wenig interessant sein. Neben den beschriebenen Geschichten gibt es noch Charakterfiles mit neuen Informationen und Kommentaren des Autors, ein achtseitiges Interview mit Hajime Segawa und eine Karte mit den Aufenthaltsorten der „Ga-Rei“-Dämonen. Außerdem gibt es auch einen sogenannten Kritzel-Manga mit Titel „Tanu-Kick”. Zwar hat dieser nichts mit der eigentlichen Handlung zu tun, ist aber durchaus unterhaltsam.

Neuste Artikel

My Teen Romantic Comedy SNAFU-TOO! - Staffel 2 Vol 1. DVD


Als erzwungenes Mitglied des Helfer-Clubs, hat Hachiman Hikigaya seine eigenen Methoden, die Dinge anzugehen. Das stößt nicht immer auf Begeisterung. Eigentlich gar nicht ...

K-Universe - Von K-Pop bis K-Drama: Trends Made in Korea

Alles rund um (Süd) Korea in einem Buch? Tatsache! K-Universe verspricht nicht nur Vielfalt, sondern bietet sie auch.

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 3 (Blu-ray)

Endlich geht es ans Eingemachte: Izuku und Mirio treffen auf Overhaul und dieses Mal werden sie Eri-chan befreien!

My next Life as a Villainess Vol. 3 (Blu-ray)

Catarina wird beschuldigt, Maria aufgelauert und gequält zu haben. Dafür gibt es sogar handgeschriebene Belege und Augenzeugen! Was ist hier nur los?

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.