Xi Avant

Geschrieben von Rouja Rikvard
Bildcopyright: Production I.G, NTT Docomo

Das Außenministerium sendet den 26-jährigen Kaoru Takamura aus, um den „Retter Japans“ zu finden. Dieser soll ein junger Mann namens Takizawa Reyske sein, der sich allerdings bereits ins Ausland abgesetzt hat...

Inhalt

Als Kaoru in seinem Apartment auftaucht, findet er, außer Müllbergen und der hereinstrahlenden Mittagssonne, nichts weiter vor. Durch Zufall entdeckt er jedoch ein Symbol, das womöglich auf den Aufenthaltsort von Reyske schließen lässt: Barcelona, Spanien.
 
Um dies zu überprüfen, lässt er kurzerhand von seinem Smartphone, „Black Phone“, eine Reise ins südeuropäische Land buchen. Dieser intelligente Kleincomputer in Gestalt eines Handys unterstützt Kaoru auf jeder Etappe seiner Reise: In Form eines interaktiven Hologramms fungiert er als intelligenter Allround-Assistent, der Reisen bucht und dient selbst per Funk als Schlüssel zu Autos oder als U-Bahnticket. Das Black Phone ist sogar so klug, dass es automatisch Kaorus Freundin Akane über seine Reise informiert und direkt ein Foto von ihrem Liebsten schießt sowie an sie sendet...
 
In Barcelona angekommen, stellt sich dem Außenministerialbeauftragten nun die Frage, wie er Reyske finden soll. Was hat es mit dem mysteriösen Symbol auf sich und in welche Machenschaften ist der „Retter Japans“ dabei verwickelt? Das Black Phone spielt bei der Suche nach Reyske jedenfalls eine entscheidende Rolle...

Fazit!

Xi AVANT ist ein knapp vierminütiger Kurzfilm, der vom renommierten Animationsstudio Production I.G produziert wurde. Inhaltlich spielt er auf zukünftige Generationen des NTT Docomo Mobilfunknetzwerks namens „Xi Service“ an. 
Als Regisseur und Drehbuchautor fungierte Kenji Kamiyama (u.a. Guardian of the Spirit, Eden of the East). Das Charakterdesign übernahm Satoko Morikawa (u.a. Das Königreich der Katzen) und als Animator verstärkte Atsuko Sasaki (u.a. Eden of the East) das Team. Im japanischen Original ist der Kurzfilm zurzeit auf Youtube zu sehen.
 

Neuste Artikel

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt Vol. 3 (Blu-ray)

Nachdem der Echsenmensch Gabiru sich selbst zum König erklärt und ein Bündnis mit Rimuru ausgeschlagen hat, wird der Orkangriff seinem Volk immer mehr zum Verhängnis. Jeder weitere Tote, egal auf welcher Seite, ist Futter für den Gegner, der mit jedem Bissen stärker wird...

Kokoro Connect Vol. 1 (Blu-ray)

Ganz plötzlich tauschen die Schüler des Kulturclubs ihre Körper und müssen sich jetzt damit abfinden, dass ihre Geheimnisse ans Licht kommen.

Dog & Scissors Vol. 1 (Blu-ray)

Bücherliebhaber Kazuhito Harumi wird völlig unerwartet bei einem Raubüberfall erschossen. Weil er auf keinen Fall sterben wollte, bevor er das letzte Buch der Todsündenreihe seines Lieblingsautors gelesen hatte, wird er als Hund wiedergeboren.

Welcome to the N.H.K.! Vol. 1 (DVD)

Der Hikikomori Tatsuhiro Sato ist der großen Weltverschwörung auf der Spur gekommen:
Mithilfe von Unterhaltungsmedien will die NHK alle Japaner beeinflussen und eine Armee aus Stubenhockern züchten!

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.