My Hero Academia Staffel 4 Vol. 1 (Blu-ray)

Geschrieben von Anja Degenhardt
Lektorat: , Grafik: Denise Augustin,
Bildcopyright: © K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project© KH/S, MP

Für Izuku steht der zweite Internship an, Gran Torino hat allerdings keine Zeit. Stattdessen bewirbt er sich bei Sir Nighteye - denn wo, wenn nicht bei All Mights früherem Sidekick, wäre er besser aufgehoben?

Inhalt

Als baldiger Nachfolger von All Might und damit dem Symbol des Friedens, ist Izuku absolut unzufrieden mit seiner Leistung. Vor allem, nachdem er die Big Three kennengelernt hat, Schüler in ihrem dritten und somit letzten Jahr. Der Student Mirio hat eine unschlagbare Fähigkeit, macht allerdings auch keinen Hehl daraus, wie schwierig es war, sie zu meistern. Nachdem Izuku auf seine Füße umgestiegen ist, weil er seine Fäuste möglichst nicht mehr benutzen soll, hat er den Shooting Style inzwischen erlangt. Trotzdem setzt er sich weiter unter Druck: Ein Friedenssymbol muss einfach viel mehr können! Ein Internship kommt da wie gerufen. Izuku ist jedoch mehr als verwirrt, als All Might es ablehnt, seinen Schüler und Sir Nighteye miteinander bekannt zu machen. Irgendwas Persönliches soll in der Vergangenheit passiert sein, denn jetzt kann er ihm nicht mehr unter die Augen treten.

Izuku wendet sich an Mirio, der ebenfalls bei Sir Nighteye arbeitet, und sie melden sich gemeinsam in seinem Büro. Dieser ehemalige Sidekick, das stellt Izuku gleich fest, ist ein seltsamer Mann. Zwar verehrt er All Might, kann aber nicht mit ihm reden. Er predigt, dass Helden unbedingt einen Sinn für Humor haben sollten, scheint aber selber Probleme mit dem Lachen zu haben. Außerdem will er Izuku nicht anerkennen und verrät ihm eine unbequeme Wahrheit: Bevor All Might Izuku traf, war eigentlich Mirio sein Favorit, um das Erbe von One For All anzutreten...

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 1 (Blu-ray)

Erscheinungstermin 01.07.2021
Preis (Amazon) 44,99 €
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Sprachen Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Bestellen Amazon
#64 Yuei-Klasse 1-A im Blickpunkit
#65 Overhaul
#66 Boy meets...
#67 Gegen das Schicksal
#68 Zeig Mumm! Auf geht’s Red Riot!
My Hero Academia Staffel 4 Vol. 1 (Blu-ray)

Details

Noch mehr Details von All Mights Vergangenheit kommen ans Licht und Izuku wird klar, dass vieles anders gekommen wäre, hätte er nicht dazwischen gefunkt. Auch die Schurkenliga wird in dieser Volume wieder beleuchtet und paktiert jetzt mit der Yakuza, die nach dem Auftauchen der Helden mehr oder weniger untergegangen ist. Neben neuen Gegnern und anderen Begleitern muss Izuku sich mehr und mehr Gefühlen des Versagens aussetzen und dem Umstand, dass man manchmal nicht jeden retten kann.
 

© K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project© KH/S, MP

Umsetzung

Die Blu-ray-Version gibt es auch in dieser Staffel in Tonqualität DTS HD MA 2.0 für beide Sprachen sowie Bildformat 16:9. Hier wurden keinerlei Fehler entdeckt, die den Genuss am Zuschauen dämpfen könnten und die üblichen Untertitel, weiß mit schwarzer Umrandung, fügen sich problemlos ein und lassen sich gut lesen. Die Qualität ist weiterhin ungewöhnlich gut und lässt das Zuschauen zu einem erinnerungswürdigen Moment werden.

© K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project© KH/S, MP

Packung

Für diese Volume wurde gelb gewählt, mit Izuku, Mirio, Overhaul, Sir Nighteye und Tomura auf dem Cover. Klappt man die Hülle auf, liegt links üblicherweise das Fach mit den Extras und rechts die Blu-ray. Hebt man diese vorsichtig heraus, kommen darunter auch noch mal bunte Szenen aus dem Anime hervor, die mit Balken im Comicstil schon Vorfreude vor dem Ansehen anstoßen. Auf dem Schuber lassen sich zudem noch zusätzliche Charaktere finden. Wie immer ist die Qualität des Kartons sehr gut und bietet Platz für die übrigen noch kommenden Volumes dieser Staffel.

© K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project© KH/S, MP

Extras

Dem Schuber liegen diesmal zwei Standees (von Izuku und Katsuki) bei, sowie drei Postkarten, jeweils mit dem neuen Charakter Eri und drei ihrer Beschützer. Das ist neu! Die Postkarten sind schön anzusehen und zeigen jeweils die Farbe der darauf gezeigten Person als Schatten im Hintergrund.
Zusätzlich liegen noch die üblichen Extras in der Blu-ray-Hülle: ein Sticker, eine Charakter Card (diesmal zu Yuga Aoyama) und ein Booklet, das Zeichnungen der Schüler in Heldenuniform und Skizzen von Schurken zeigt, sowie die erste Gesprächsrunde mit den Synchronsprechern (hier Izuku, Mirio und Sir Nighteye). Zum Schluss kann man noch einen Episodenguide durchlesen, der allerdings Spoiler enthält. Also für später aufbewahren.

Fazit!

Volume eins legt abermals den Grundstein für einen großen Auftakt. Für die Schüler geht es in den nächsten Internship, die Schurken schließen neue Bündnisse. Studio Bones denkt mal wieder an alles und erinnert Zuschauer durch den Auftritt eines Reporters gekonnt daran, wer nochmal wer war und was derjenige für Spezialitäten hat. Mit Mirio erhält Izuku einen neuen Waffenbruder von außerordentlicher Stärke und erlebt ein Internship der völlig anderen Art. Auch die Praktikas der anderen Studenten werden gezeigt, was immer wieder neuen Schwung mit sich bringt und ebenfalls die Möglichkeit für gemeine Cliffhanger bietet. Wie immer, super Qualität und der Aufbau gestaltet sich wahnsinnig spannend: Die Serie ist einfach nur zu empfehlen.

Inhalt
Bild
Ton
Synchronisation
Untertitel
DVD-Menü
3
Extras
2
Preis-/Leistungsverhältnis
2.5
Gesamt
2.5

Neuste Artikel

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt Vol. 3 (Blu-ray)

Nachdem der Echsenmensch Gabiru sich selbst zum König erklärt und ein Bündnis mit Rimuru ausgeschlagen hat, wird der Orkangriff seinem Volk immer mehr zum Verhängnis. Jeder weitere Tote, egal auf welcher Seite, ist Futter für den Gegner, der mit jedem Bissen stärker wird...

Kokoro Connect Vol. 1 (Blu-ray)

Ganz plötzlich tauschen die Schüler des Kulturclubs ihre Körper und müssen sich jetzt damit abfinden, dass ihre Geheimnisse ans Licht kommen.

Dog & Scissors Vol. 1 (Blu-ray)

Bücherliebhaber Kazuhito Harumi wird völlig unerwartet bei einem Raubüberfall erschossen. Weil er auf keinen Fall sterben wollte, bevor er das letzte Buch der Todsündenreihe seines Lieblingsautors gelesen hatte, wird er als Hund wiedergeboren.

Welcome to the N.H.K.! Vol. 1 (DVD)

Der Hikikomori Tatsuhiro Sato ist der großen Weltverschwörung auf der Spur gekommen:
Mithilfe von Unterhaltungsmedien will die NHK alle Japaner beeinflussen und eine Armee aus Stubenhockern züchten!

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.