Ga-Rei – Monster in Ketten

Geschrieben von
Bildcopyright: Hajime Segawa, Tokyopop, Kadokawa

Geister sehen – welch unnütze Fähigkeit und noch dazu so absolut nicht zu gebrauchen, wenn man Mädchen kennen lernen will. So zumindest dachte Kensuke immer.

Inhalt

Kensuke Nimura ist schon seit er denken kann in der Lage Geister und Dämonen zu sehen. Allerdings hat er das immer nur als Last gesehen. Meistens gehen sie ihm total auf die Nerven, was dazu führt, dass er sie anherrscht oder sogar nach ihnen schlägt. Für alle andern Menschen sieht dies natürlich ziemlich bescheuert aus. So hatte Kensuke trotz seiner attraktiven Erscheinung noch nie eine Freundin.

Doch sein Leben soll sich auf einen Schlag komplett ändern. Denn plötzlich wird er von den Geistern angegriffen. Eine ganze Horde von kleinen Kindern verfolgt ihn in der Absicht ihn zu fressen. Bei seiner Flucht hat er keine Zeit auf die Straße zu achten und so wird er von einem Roller angefahren. Die Besitzerin ist Kagura Tsuchimiya. Kensuke bleibt allerdings keine Zeit auf seine Wunden zu achten, denn er wird immer noch verfolgt. Dabei bekommt er auch nicht mit, dass auch Kagura die Geister sehen kann. Um herauszufinden, weshalb er vor ihnen flieht, folgt Kagura ihm. So entdecken die beiden ein ganzes Nest voller Geister. Kensuke kann es nicht fassen, Kagura allerdings bleibt ganz ruhig. Sie schickt ihn nur weg und meint, sie würde sich darum kümmern. Allerdings sehen ihre Chancen nicht sehr gut aus. Obwohl Kensuke panische Angst hat und am liebsten auf der Stelle davon laufen würde, kann er es doch nicht. Schließlich kann er sie doch nicht einfach hier zurück lassen. Und so stellt er sich diesem aussichtslosen Kampf. Zu seinem Glück ist Kagura doch nicht so hilflos wie sie aussieht, denn sie hält sich eine übersinnliche Bestie als Haustier.

Er muss erfahren, dass Kagura nicht nur eine Schülerin ist, sondern auch eine Dämonen-Spezialagentin. Spontan kommt sie auf die Idee, dass Kensuke doch auch ein Mitglied werden könnte, immerhin ist er ebenfalls in der Lage Geister zu sehen. Und so rutscht er mehr oder weniger unfreiwillig in dieses neue Leben hinein, obwohl er noch nicht einmal genau weiß, was für Gefühle das sind, die er für Kagura empfindet.

Fazit!

In Deutschland wurden jeweils zwei Bände zu einem zusammengefasst, wodurch man schon mit einem Band ein sehr dickes Werk in Händen hält. Dementsprechend ist natürlich der Preis mit 14 Euro pro Band auch recht hoch.

Neuste Artikel

My Teen Romantic Comedy SNAFU-TOO! - Staffel 2 Vol 1. DVD


Als erzwungenes Mitglied des Helfer-Clubs, hat Hachiman Hikigaya seine eigenen Methoden, die Dinge anzugehen. Das stößt nicht immer auf Begeisterung. Eigentlich gar nicht ...

K-Universe - Von K-Pop bis K-Drama: Trends Made in Korea

Alles rund um (Süd) Korea in einem Buch? Tatsache! K-Universe verspricht nicht nur Vielfalt, sondern bietet sie auch.

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 3 (Blu-ray)

Endlich geht es ans Eingemachte: Izuku und Mirio treffen auf Overhaul und dieses Mal werden sie Eri-chan befreien!

My next Life as a Villainess Vol. 3 (Blu-ray)

Catarina wird beschuldigt, Maria aufgelauert und gequält zu haben. Dafür gibt es sogar handgeschriebene Belege und Augenzeugen! Was ist hier nur los?

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.