Fruits Basket 1st season Vol. 1 (BD+DVD)

Geschrieben am 05.04.2022 von Rouja Rikvard
Lektorat: Anja Degenhardt, Grafik: Rouja Rikvard,

Die Tierkreiszeichen gibt es nicht wirklich, oder? Doch! Und Tohru Honda zieht bei Dreien von ihnen ein. Von da an verändert sich in „Fruits Basket 1st season“ ihr ganzes Leben…

Inhalt

Bislang lebte Tohru Honda glücklich mit ihrer Mutter in einer Wohnung in der Stadt. Als diese allerdings unerwartet stirbt, wird die junge, quirlige Schülerin zu einer Waise. Um ihren Großvater nicht zur Last zu fallen, kampiert Tohru von nun an in einem Zelt auf einem bewaldeten Hügel. Außerdem geht sie arbeiten, um sich ernähren zu können …

Ihr Zelt hat sie unwissend auf den Ländereien der Somas aufgeschlagen, einer alten und traditionsreichen Familie. Mit einem der Somas geht sie sogar in dieselbe Klasse: Yuki Soma! Er ist der Schulschwarm und viele Mädchen stehen auf ihn. Tohru findet den galanten, jungen Mann mit den dunkelgrauen Haaren auch ganz niedlich. 
Als er und sein erwachsener Cousin Shigure Tohru eines Abends ihr Zelt entdecken, laden sie die junge Frau zu sich nach Hause ein. Ihr Haus liegt ganz in der Nähe und Tohru ist begeistert von der Gastfreundschaft der beiden. Dort lernt sich auch Kyo kennen, einen rothaarigen Draufgänger, der ständig Yuki zum Kampf herausfordert und buchstäblich jedes Mal verliert!

Als Tohru im Haus auf etwas ausrutscht, fällt sie -tollpatschig wie sie ist- Shigure, Soma und Kyo direkt in die Arme. Anstatt jedoch ihre Körper zu spüren, knallt es kurz und überall ist bunter Staub zu sehen. Die drei haben sich in Tiere verwandelt! Offenbar ist die Familie Soma von den Tierkreiszeichen verflucht und bei Umarmungen verwandeln sie sich mitunter in ihr jeweiliges Tier. Irgendwann nehmen sie wieder in ihre menschliche Gestalt an und sind dann splitterfasernackt …

Tohru schließt die drei sofort in Herz und ist überglücklich, dass sie nun übergangsweise im Haus der Somas leben darf. Es warten jede Menge Abenteuer, Drama, Freundschaft und Herzlichkeit auf sie … 

Fruits Basket 1st season Vol. 1 (BD+DVD)

Studio & Produzenten: TMS Entertainment Co., Fruits Basket Production Committee, FUNimation Entertainment
Sprache: Deutsch (DD 2.0), Japanisch (DD 2.0)
Untertitel: Deutsch
Volume: 1
FSK: 12
Genre: Fantasy, Slice of Life, Shojo
Preis: 42,90€
Episoden:
#01 Bis später!
#02 Sie sind alle Tiere!
#03 Lass uns Bettler spielen!
#04 Welches Tierkreiszeichen ist sie?
#05 Ich habe mir etwas vorgemacht.
#06 Vielleicht sollten wir mal vorbeikommen?
#07 Es wird Frühling!
#08 Viel Spaß!
Fruits Basket 1st season Vol. 1 (BD+DVD)

Details

Der 23-teilige Manga-Klassiker „Fruits Basket“ von Natsuki Takaya wird in dieser Anime-Serie neu verfilmt. Die erste Staffel umfasst 25 Episoden und bildet in etwa die ersten paar Manga-Bände ab. Dabei hält sich die Verfilmung nah an das Originalwerk, was besonders alt eingesessene Freundinnen der Shojo-Reihe freuen dürfte. 

Das erste Volume beinhaltet die Episoden 1-8. Zu Beginn werden die Hauptcharaktere wie Tohru, Yuki und Kyo näher vorgestellt. Außerdem lernt Tohru weitere Familienmitglieder der Somas kennen, die auch verflucht sind. Als Zuschauerin hat man Spaß dabei mitzuraten, hinter welchem Charakter sich welches Tierkreiszeichen verbirgt! Außerdem bringen Tohru's Freundinnen Saki und Arisa mit ihren außergewöhnlichen Neigungen buchstäblich Schwung in die Bude.

Alles in allem ist das erste Volume ein gelungener Mix aus Freundschaft, Drama und Mystery. Empfehlenswert für alle Shojo-Fans! 

Umsetzung

In Bild und Ton ist „Fruits Basket 1st season“ ganz auf der Höhe der Zeit. Die Animationen sind flüssig, die Farben prächtig und die teils detaillierten Hintergründe schön anzusehen. Ebenso hochwertig ist der Ton im Format DTS-HD MA 2.0 (leider kein 5.1), der fehlerfrei ist und einwandfrei abgemischt wurde. Die Synchro, Soundeffekte und Hintergrundmusik harmonieren sehr gut miteinander. 

Als Zuschauerin kann man zwischen der japanischen und deutschen Variante der Synchronisation wählen. Beide sind mit grandiosen Sprecher*innen besetzt, die die Höhen und Tiefen des jeweiligen Charakters gekonnt zum Ausdruck bringen. Optional lassen sich auch deutsche Untertitel einblenden, die passend getimt am unteren Bildrand erscheinen. 

Packung

„Fruits Basket 1st season“ Vol. 1 beinhaltet sowohl die Blu-ray- als auch DVD-Variante. Es gibt demnach keine zwei Verkaufsversionen, sondern beide gibt’s kompakt in einer. Hierbei liegt dem Digipak eine Blu-ray mit acht Episoden und zwei DVDs mit je vier Folgen bei. Ferner ist ein Werbeflyer zur deutschen Manga-Ausgabe beiliegend. Ansonsten gibt’s keine physischen Extras.

Das Cover ziert übrigens Tohru vor bunten Dreiecken. Den FSK12-Sticker am unteren Titelblatt kann man problemlos ablösen. Die Rückseite des Digipak informiert in Wort und Bild über den Inhalt des ersten Volumes. 

Des Weiteren war ein limitierter Sammelschuber zur 1. Staffel exklusiv im AKIBA PASS Online-Shop erhältlich. Dieser ist leider bereits ausverkauft. 

Extras

Als Boni sind das Clean Opening und Ending mit von der Partie. Über mehr Extras würde man sich definitiv freuen!

Fazit!

Süß, herzlich und dramatisch präsentiert sich der Auftakt von „Fruits Basket 1st season“! Man lernt alle wichtigen Charaktere kennen und kann zwischen einer deutschen sowie japanischen Synchronisation wählen. Die deutsche Aufmachung und insbesondere das Menü sind zudem niedlich gestaltet und passen gut zum Stil der Anime-Serie. Empfehlenswert ist die tierische Story für alle Shojo-Fans!

Inhalt
1
Bild
1
Ton
2
Synchronisation
1
Untertitel
1
DVD-Menü
1
Extras
4
Preis-/Leistungsverhältnis
2
Gesamt
2

Neuste Artikel

Death Note Relight Blu-ray: Visions of a God / Ls Successors

Der Mensch, dessen Name in dieses Buch geschrieben wird, stirbt - eine Erinnerung, wie eine alte, gut verheilte Wunde.

m-flo

Wenn sich ein Koreaner, ein Japaner und zeitweise auch eine Halb-Kolumbianerin durch die asiatische Musikwelt rappen, kann diese Band nur einen Namen haben - m-flo

The Ancient Magus' Bride: Wizard's Blue

Die Magierin Giselle kommt nach Paris, um sich einen neuen Bräutigam zu suchen und trifft dort auf den jungen Ao …

Vigilante - My Hero Academia Illegals

Helden sind nur diejenigen, die offiziell und im Rahmen des Gesetzes Schurken dingfest machen. Allerdings gibt es auch Vigilante, die im Schatten agieren. Im Geheimen beschützen sie unter Einsatz ihres Lebens die Menschen vor Möchtegern-Bösewichten …  

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.