Welcome to the N.H.K.! Vol. 1 (DVD)

Geschrieben von Anja Degenhardt
Lektorat: Anja Degenhardt, Grafik: Denise Augustin,
Bildcopyright: animoon publishing, Gonzo, Tatsuhiko Takimoto

Der Hikikomori Tatsuhiro Sato ist der großen Weltverschwörung auf der Spur gekommen:
Mithilfe von Unterhaltungsmedien will die NHK alle Japaner beeinflussen und eine Armee aus Stubenhockern züchten!

Inhalt

Schon seit einiger Zeit hockt Tatsuhiro zu Hause herum und tut so gut wie gar nichts. Zwar hat er einen Abschluss, aber er hat sich weder einen Job gesucht, noch irgendeine andere Beschäftigung, die außerhalb seiner vier Wände stattfindet. So schläft er fast sechzehn Stunden am Tag und wird dann und wann lediglich von seinem Nachbarn gestört, der im Loop dauernd das gleiche Anime-Opening anhört, welches Tatsuhiro schon mitsingen könnte.
Eines Tages bekommt er unverhofft Besuch und allein das penetrante Klingeln bringt ihn dazu, wütend an die Tür zu gehen. Draußen steht zu seiner Überraschung ein junges Mädchen mit Sonnenschirm. Nachdem er so lange mit keiner Menschenseele
geredet hat, ist es doppelt schwer, einen Ton hervorzubringen. Als dann jedoch plötzlich ihre Tante hinter der Tür hervortritt und ihm eine Broschüre unter die Nase hält, die irgendwas davon faselt, Gott könne einem Hikikomori helfen, bekommt Tatsuhiro einen Wutanfall, hält einen Vortrag und schlägt der Dame dann die Tür vor der Nase zu.
Wenige Zeit später schämt er sich für sein Verhalten und zieht los, um sich einen Job zu suchen. Als er bei der Buchhandlung vorbeischaut, die gerade Mitarbeiter braucht, sitzt da ausgerechnet das junge Mädchen von gestern. Tatsuhiro gerät in Panik, brabbelt was Bescheuertes runter und haut ab. Allerdings lässt sie ihn nicht so einfach entkommen. Das junge Mädchen Misaki Nakahara hat eine Vision: Sie kann Hikikomori heilen! Allerdings muss sie Tatsuhiro erstmal dazu kriegen, den Vertrag zu unterschreiben.

Welcome to the N.H.K.! Vol. 1 (DVD)

Erscheinungstermin 01.10.2021
Preis (Amazon) 45,99 €
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Sprachen Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Bestellen Amazon
#1 Willkommen beim Projekt!
#2 Willkommen beim Entwickler!
#3 Willkommen beim Bishoujo!
#4 Willkommen in der neuen Welt!
#5 Willkommen zur Beratung!
#6 Willkommen im Klassenzimmer!
Welcome to the N.H.K.! Vol. 1 (DVD)

Details

„Welcome to the N. H. K.“ ist eine Light Novel von Tatsuhiko Takimoto, die ihre erste Publikation schon 2002 erlebte. Zwischen 2004 und 2007 lief der Manga, gestützt von Zeichner Kendi Oiwa („Goth“, „Assassins Creed Awakening“) und ist in Deutschland bei Carlsen Comics erhältlich. Für den Anime zeichnet sich Studio Gonzo verantwortlich, wobei es insgesamt 24 Episoden gibt. In Deutschland wird dieser von animoon publishing verkauft.

animoon publishing, Gonzo, Tatsuhiko Takimoto

Umsetzung

Wir haben die DVD- Version erhalten. Die Bildauflösung von 16:9 zeigt ein scharfes Bild mit satten Farben, wobei wir hier keine Fehler entdeckt haben. Für die Tonqualität gab's leider nur Dolby Digital 2.0, allerdings läuft dieser fehlerfrei. Die Synchronsprecher machen einen einwandfreien Job und vermitteln ihre jeweiligen Rollen sehr gut. Wer lieber Originalton bevorzugt, kann sich deutsche Untertitel in weiß mit schwarzer Umrandung einblenden.

animoon publishing, Gonzo, Tatsuhiko Takimoto

Packung

Die erste Volume kann man im Limited Mediabook erstellen, der Platz für die restlichen Volumes der ersten Staffel bietet. Auf dem Cover sind alle auftretenden Charaktere dieser Staffel zu sehen, was auch bedeutet, dass es Personen gibt, die in Volume eins noch nicht zu sehen sind. Um die Box liegt ein Werbeblatt, auf dem sich die üblichen Screenshots, der Werbetext sowie Infos zum Medium finden lassen. Holt man die DVD heraus, sind auf dem Cover Misaki und Tatsuhiros Schulkollegin Hitomi zu sehen und hinten nochmal Misaki und Tatsuhiro vom Menübildschirm. Klappt man die Hülle auf, liegt links die DVD und rechts das Booklet.

animoon publishing, Gonzo, Tatsuhiko Takimoto

Extras

Das Booklet ist in Form eines Lifestyle-Magazins aufgebaut, das Themen aus dem Anime behandelt. Hier findet sich eine Charakterbeschreibung und verschiedene Themen werden näher beleuchtet. Die letzte Seite klebt dabei am Inneren der DVD-Hülle, also nicht zuviel dran herumziehen!
Auf dem Medium finden sich neben der Trailer das Clean Opening und Ending.

Fazit!

Der Anime beschäftigt sich in humorvoller Art vor allem mit Gesellschaftskritik wie Einsamkeit, Soziophobie und Verdrängung. Dabei ändert der Anime relativ schnell seinen Weg und geht in eine ganz andere Richtung, als zuvor erwartet – denn Tatsuhiro ist auf gar keinen Fall ein Hikikomori, sondern Spieleentwickler. Genauer, von Hentai Games.
Wer hätte das gedacht?
Wer eine Geschichte erleben will, die sich nicht so genau in die Karten gucken lässt, kommt hier voll auf seine Kosten.

Inhalt
3
Bild
Ton
3
Synchronisation
Untertitel
DVD-Menü
3
Extras
3
Preis-/Leistungsverhältnis
3
Gesamt
3

Neuste Artikel

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt Vol. 3 (Blu-ray)

Nachdem der Echsenmensch Gabiru sich selbst zum König erklärt und ein Bündnis mit Rimuru ausgeschlagen hat, wird der Orkangriff seinem Volk immer mehr zum Verhängnis. Jeder weitere Tote, egal auf welcher Seite, ist Futter für den Gegner, der mit jedem Bissen stärker wird...

Kokoro Connect Vol. 1 (Blu-ray)

Ganz plötzlich tauschen die Schüler des Kulturclubs ihre Körper und müssen sich jetzt damit abfinden, dass ihre Geheimnisse ans Licht kommen.

Dog & Scissors Vol. 1 (Blu-ray)

Bücherliebhaber Kazuhito Harumi wird völlig unerwartet bei einem Raubüberfall erschossen. Weil er auf keinen Fall sterben wollte, bevor er das letzte Buch der Todsündenreihe seines Lieblingsautors gelesen hatte, wird er als Hund wiedergeboren.

Welcome to the N.H.K.! Vol. 1 (DVD)

Der Hikikomori Tatsuhiro Sato ist der großen Weltverschwörung auf der Spur gekommen:
Mithilfe von Unterhaltungsmedien will die NHK alle Japaner beeinflussen und eine Armee aus Stubenhockern züchten!

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.